Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Leitkegel

zur kurzfristigen Warnung und Absicherung von Arbeits-, Einsatz- und Unfallstellen .
Leitkegel
Leitkegel sind Verkehrszeichen und Absperrgerät in einem und werden in erster Linie zur kurzfristigen Warnung und Absicherung von Arbeits-, Einsatz- und Unfallstellen eingesetzt. Auf dem Werksgelände und im öffentlichen Straßenverkehr dienen Leitkegel zur optischen Führung der Verkehrsteilnehmer, die diesem Bereich nutzen. Leitkegel finden Ihren Einsatz aber auch im Straßenverkehr und im Sport- und Freizeitbereich, wo Leitkegel etwa für Pylonengassen im Motorsport, zum Einsatz kommen.

Leitkegel werden aus Kunststoff in unterschiedlichen Größen gefertigt und besitzen eine auffällige Farbgebung. Zur Verbesserung der Nachtsichtbarkeit kann die Oberfläche zusätzlich retroreflektierend gestaltet sein. Leitkegel sind leicht, transportabel, stapelbar sowie im Kollisionsfall weitgehend ungefährlich, da sie in der Regel fast gefahrlos überfahren werden können.
1 2
Artikel je Seite:
Sortieren nach:
1 2
Artikel je Seite:
Sortieren nach: