Filter schließen
 
35 von 35
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zurrgurt 2-tlg. mit Ratsche
Zurrgurt 2-tlg. mit Ratsche
Zurrgurt 2-tlg. mit Ratsche Aus Polyester nach DIN EN 121965-2 In den Gurtbreiten: 25,00 mm, 35,00 mm, 50,00 mm oder 75 mm verfügbar In den folgenden Ausführungen verfügbar: - Art-Nr.: 50252-4 : Gurtbreite: 25,00 mm, Zugkraft/daN:...
ab 3,90 € *
Bruttopreis: 4,64 €

Lieferzeit 02.03.21 Werktage

Zweikomponenten Kleber für Markierungsnägel
Zweikomponenten Kleber für Markierungsnägel
Zweikomponenten Kleber für Markierungsnägel (80 g Kleber pro Markierungsnagel Gewicht: 10 kg
Inhalt 10 Kilogramm (14,45 € * / 1 Kilogramm)
144,50 € *
Bruttopreis: 171,96 €

Versandbereit in 2-3 Werktagen

35 von 35

Bautechnik

Baustellenbedarf – auf die Qualität kommt es an.

Sicherheit ist ein Thema, das bei der Einrichtung von Baustellen eine sehr große Rolle spielt. Dabei ist es völlig gleichgültig, ob es sich um Projekte auch dem Straßenbau, dem Tiefbau oder dem Hochbau handelt. Wird eine Baustelle nicht ordnungsgemäß abgesichert, ergibt sich ein Haftungsanspruch gegen den Bauherren, wenn jemand im Baustellenbereich zu Schaden kommt. Hier kann das Motto nur lauten „Vorbeugen ist besser als zahlen.“

 

Die Prävention gegen Unfälle auf Baustellen bietet gleichzeitig auch einen Schutz gegen potentielle Diebe. Die bei Bauprojekten gelagerten Materialien haben oftmals einen hohen Wert. Außerdem führen gestohlene Baustoffe zu Stockungen in der Bauausführung, was wiederum Vertragsstrafen bei einer verspäteten Übergabe der Objekte nach sich ziehen kann. Die Investition in guten Baustellenbedarf lohnt sich deshalb gleich mehrfach. Auf gute Qualität sollte hier immer geachtet werden, denn sie kommt der Langlebigkeit und der Sicherheit der Nutzer zugute. Deshalb liegt der Schwerpunkt in unserem Shop auf Baustellenzubehör aus der deutschen Produktion.

 

Mobilzäune sind heute das wichtigste Hilfsmittel bei der Absicherung von Baustellen. Sie können schnell auf- und abgebaut werden. Außerdem lassen sich die einzelnen Felder der Mobilzäune mit Ketten und Schlössern gegen ein unbefugtes Aushängen absichern. Das ist einer der Gründe, warum die Mobilzäune aus dem Sortiment für Baustellenbedarf gern auch als Einfriedung für Open-Air-Events zum Einsatz kommen.

 

Kleine Baustellen im Tiefbau und im Straßenbau können mit Absperrgittern gegen das Eindringen von Unbefugten geschützt werden. Sie verhindern Abstürze, wenn beispielsweise Hausanschlüsse für Gas, Strom sowie Trink- und Abwasser neu eingerichtet werden müssen. Dabei lässt sich der Zugang zu Haustüren und Briefkästen mit Grabenbrücken einfach, schnell und sicher garantieren. Grabenbrücken sind als Baustellenzubehör sogar mit Geländer oder als überfahrbare Varianten für den Straßenbau zu bekommen.

Baustellenbedarf – auf die Qualität kommt es an. Sicherheit ist ein Thema, das bei der Einrichtung von Baustellen eine sehr große Rolle spielt. Dabei ist es völlig gleichgültig, ob es sich um... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bautechnik

Baustellenbedarf – auf die Qualität kommt es an.

Sicherheit ist ein Thema, das bei der Einrichtung von Baustellen eine sehr große Rolle spielt. Dabei ist es völlig gleichgültig, ob es sich um Projekte auch dem Straßenbau, dem Tiefbau oder dem Hochbau handelt. Wird eine Baustelle nicht ordnungsgemäß abgesichert, ergibt sich ein Haftungsanspruch gegen den Bauherren, wenn jemand im Baustellenbereich zu Schaden kommt. Hier kann das Motto nur lauten „Vorbeugen ist besser als zahlen.“

 

Die Prävention gegen Unfälle auf Baustellen bietet gleichzeitig auch einen Schutz gegen potentielle Diebe. Die bei Bauprojekten gelagerten Materialien haben oftmals einen hohen Wert. Außerdem führen gestohlene Baustoffe zu Stockungen in der Bauausführung, was wiederum Vertragsstrafen bei einer verspäteten Übergabe der Objekte nach sich ziehen kann. Die Investition in guten Baustellenbedarf lohnt sich deshalb gleich mehrfach. Auf gute Qualität sollte hier immer geachtet werden, denn sie kommt der Langlebigkeit und der Sicherheit der Nutzer zugute. Deshalb liegt der Schwerpunkt in unserem Shop auf Baustellenzubehör aus der deutschen Produktion.

 

Mobilzäune sind heute das wichtigste Hilfsmittel bei der Absicherung von Baustellen. Sie können schnell auf- und abgebaut werden. Außerdem lassen sich die einzelnen Felder der Mobilzäune mit Ketten und Schlössern gegen ein unbefugtes Aushängen absichern. Das ist einer der Gründe, warum die Mobilzäune aus dem Sortiment für Baustellenbedarf gern auch als Einfriedung für Open-Air-Events zum Einsatz kommen.

 

Kleine Baustellen im Tiefbau und im Straßenbau können mit Absperrgittern gegen das Eindringen von Unbefugten geschützt werden. Sie verhindern Abstürze, wenn beispielsweise Hausanschlüsse für Gas, Strom sowie Trink- und Abwasser neu eingerichtet werden müssen. Dabei lässt sich der Zugang zu Haustüren und Briefkästen mit Grabenbrücken einfach, schnell und sicher garantieren. Grabenbrücken sind als Baustellenzubehör sogar mit Geländer oder als überfahrbare Varianten für den Straßenbau zu bekommen.

Zuletzt angesehen